Schön das Du da bist….

kleine Isabella! Herzlich Willkommen!!!!!

Einfaches und schnellgestricktes Geschenk zu Deiner Geburt! Mit Wolle von hier und eigenem Muster, noch etwas groß ( so ungefähr Größe 20) , aber eins ist sicher: Du wächst  und passt da rein, bald!!

Gleich geht das Geschenk auf Reisen….

 

Es grüßt Euch,

 

Strickmütze geräubert

Die liebe Dagmar hat einen Wollladen eröffnet, die Maschinistin, und ich war ihre erste Kundin, jaaaaaa!

Und  Dirk ist auch mit dabei, in seinen Regalen lagert das schöne Streichelgarn. Außerdem hat Dirk unser Haus gebaut. Wer da und  mal beim Garten schaut, wird davon auch Bilder finden.

Und so schöne Wolle von Atelier Zitron. Die Wolle wird in Deutschland nach ökologischen Standarts gefertigt. Und die fühlt sich einfach traumhaft an.

Warum ich für dafür werbe: weil ich mich freue, das meine Freunde aus dem reelen Leben diesen Schritt getan haben und ich ihnen sehr viel Erfolg damit wünsche.

Ich fing mit der Wolle Unisono an,  eine Mütze für mich zu stricken, da ich meine verloren hatte. Noch nicht mal halbfertig meldet mein Liebster Ansprüche an und die Mütze wurde mir sozusagen von den Nadeln geklaut. Gestern war Übergabe und der Gatte begeistert.

Die nächste für mich ist schon auf den Nadeln. Auch die Frolleins haben schon kundgetan, das sie auch so eine „brauchen“. Frolleins, eben;-)  Aber ich habe beschlossen, das 5 Mützen für diese Saison (je, wohlgemerkt) für sie genug sind.

Foto mit Mütze am Mann ging nicht, aber auf der Hand und im Schnee. Sie sitzt oben auf dem Kopf rund, aber locker. Das läßt sich hier so ja nicht erkennen.

Das Strickmuster habe ich von Dagmar, der Maschinistin. Ganz einfach und schnell zu stricken. Selbst für mich als Greenhorn.

Außerdem gibt es für die y-Gattung noch mehr bei Yvonne zu bestaunen, beim

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Eure

 

 

Puschen Nachtrag

Hier die versprochenen Fotos von den Puschen, die ich euch letzte Woche noch ungefiltzt gezeigt habe. Heute werden sie verschenkt, deshalb noch schnell fotografiert…

Mit Latex-Milch habe ich wieder ABS-Stopper-Symbole daruntergemalt.

Ich bin gespannt, was meine Freundin Silke zu dem Geschenk sagen wird. Ich hoffe, das sie ihr gefallen.

 

Leider ist zur Zeit gar kein DIY möglich, aber die OP war erfolgreich und die rechte Hand schläft nicht mehr ein. Bald kann ich sie hoffentlich auch wieder richtig bewegen und benutzen. Der ganz dicke Polsterverband ist ab und einem kleineren, flexibleren gewichen.  Dann muß die linke Hand auch noch demnächst unters Messer.  Schön, wenn man wieder schlafen kann.

Und bald kann ich hoffentlich auch wieder aufs Rad, und das Stricken und Nähen  und Seife sieden und so vieles fehlt mir gerade, bald….!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, Eure

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...